Die Gegend rund um Radeburg ist reich an Kunst- und Kulturschätzen.
Moritzburg
Das imposante Jagdschloss im Nahe gelegenen Moritzburg ist zu jeder Jahreszeit Anziehungspunkt. Seit 2003 beherbergt es das berühmte und legendäre Federzimmer.
Dresden
Die Landeshauptstadt Dresden ist reich an kulturellen und Kunstschätzen. Preziosen aus Gold oder Edelsteinen im „Grünen Gewölbe“ von unschätzbarem Wert, barocke Baukunst, geprägt von der Zeit August des Starken oder Semperoper und wieder auferstandene Frauenkirche – die Stadt an der Elbe hat für seine Besucher einiges zu bieten.
Meißen
Mit Dom, Burg und altem Stadtkern lädt die Bistumsstadt zu einem Rundgang ein.
Für Liebhaber des „weißen Goldes“, dem Meißner Porzellan, hat die Manufaktur mit den zwei gekreuzten blauen Schwertern ihre Türen geöffnet.
Sächsische Weinstraße
Die Stadt Radebeul wirbt nicht nur mit Karl May, dem Schöpfer von Winnetou und Old Shatter-hand. Radebeul ist auch Wein-stadt, im nördlichsten Weinan-baugebiet Europas. Hier lohnt ein Besuch auf Schloss Wackerbarth. Aber auch Weindörfer wie Diesbar-Seußlitz oder Zehren laden ein, die sächsischen Weine zu probieren.
Tipp: Alljährlich finden in Orten wie Meißen oder Radebeul Weinfeste statt.
Wenn Sie Gast in unserem Hause sind, dann sprechen Sie uns doch
einfach an. Wir kennen unser
Fleckchen Erde und haben eine passende Antwort ...